Aufbruch – wie die Autoindustrie die klimaneutrale Mobilität vorantreibt

 In
Aufbruch – wie die Autoindustrie die klimaneutrale Mobilität vorantreibt

Liebe Mitglieder und Freunde des PR Club Hamburg,

“Gestern hinten, heute vorne.” Die deutsche Automobilindustrie hat in den letzten 12 Monaten einen umfassenden Imagewandel geschafft. Immer schon das Herz der deutschen Wirtschaft, viel runtergeschrieben, nun wieder Motor der Innovation und die Hoffnung des Standortes Deutschland. E-Mobilität braucht Ladesäulen und Ökostrom an jeder Milchkanne, Klimaschutz geht nur mit Efuels für alle Autos mit Kolbenmotor und die neue IAA MOBILITY ist die neue weltweite Leitmesse für klimaneutrale Mobilität.

Dr. Lutz Meyer erklärt, wie die Wende in der Wahrnehmung der Industrie in kurzer Zeit gelungen ist und wie der Verband der Automobilindustrie VDA sich mit neuem Stil, neuen Plattformen und eigenem TV-Studio umfassend modernisiert.

Im Anschluss an den Impulsvortrag wollen wir das Thema gemeinsam diskutieren.

Der Referent

Dr. Lutz Meyer ist Kommunikationschef des Verbandes der Automobilindustrie, VDA. Er verantwortet die Bereiche Presse, Social Media, die digitalen Kanäle, die Veranstaltungen und die Kommunikation der IAA Mobility und der IAA Transportation. Zuvor war er Geschäftsführer von Scholz & Friends Agenda, fischerAppelt, Blumberry und Lutz Meyer & Company. Seine Kampagnen gewannen viele nationale und internationale Preise.

Veranstaltung

Aufbruch – wie die Autoindustrie die klimaneutrale Mobilität vorantreibt

Termin

03.11.2021, 17:30 – 19:00 Uhr

Referent

Dr. Lutz Meyer, Kommunikationschef des Verbandes der Automobilindustrie, VDA

Ort

Zoom-Session

Die Teilnahme ist für Mitglieder des PR Club Hamburg e.V. kostenfrei. Gäste sind herzlich willkommen. Von Nicht-Mitgliedern wird ein Gastbeitrag in Höhe von 25,00 Euro erhoben, der bei der Anmeldung fällig wird.

Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung mit dem Link zum Webinar.

Wir freuen uns auf Sie und eine spannende Veranstaltung!

Herzlichst, Ihr PR Club Hamburg

Torsten Panzer, Birte Arnold, Tanja Kaiser, Miriam Reetz-Brennmähl

Rückfragen bitte an:

Melanie Reese-Arndt

Assistentin des Vorstandes

PR Club Hamburg e.V.

c/o häppy GmbH

Poggenmühle 1, 20457 Hamburg

 

Mobil: +49 (0)40 / 30 70 70 – 499

Mail:   info@pr-club-hamburg.de

www.pr-club-hamburg.de

www.facebook.com/PRClubHamburg

 

Hinweis zu Foto- und Filmaufnahmen 

Bei den Veranstaltungen des PR Club Hamburg e.V. werden unter Umständen Foto- und Filmaufnahmen angefertigt, die in verschiedenen Medien veröffentlicht werden. Diese Aufnahmen sind mit der bildlichen Darstellung von anwesenden Personen verbunden, wobei die Personenauswahl zufällig erfolgt. Eine Darstellung der Bilder erfolgt auf unserer Homepage, Printmedien und Social-Media-Kanälen. Mit dem Betreten der Veranstaltungsräume erfolgt die Einwilligung der anwesenden Person zur unentgeltlichen Veröffentlichung in vorstehender Art und Weise und zwar ohne dass es einer ausdrücklichen Erklärung der betreffenden Person bedarf. Sollte die betreffende Person mit einer bereits erfolgten konkreten Veröffentlichung einer fotografischen Darstellung ihrer Person nicht einverstanden sein, bitten wir um umgehende Benachrichtigung per Mail, Telefon oder auf postalischem Weg mit der genauen Bezeichnung der diesbezüglich in Rede stehenden Abbildung. In diesem Fall wird die Abbildung binnen einer angemessenen Frist entfernt und nicht weiter veröffentlicht.